alt-text teaser-image

Vortragsreihe: Psychoanalytische Arbeiten

Dienstag 3.12.2019

Psychoanalytische Arbeiten - Arbeiten mit der Psychoanalyse
(Raum IG 454)

In der Vortragsreihe präsentieren Studierende aus unterschiedlichen Fachbereichen ihre wissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit der Psychoanalyse.
Alle Interessierten sind herzlich Willkommen!

 

Reaktionsmuster auf Psychotherapieanträge von Patienten mit und ohne Gewalterfahrung - Luisa Sievers

Übertragung und Gegenübertragung sind nach wie vor zentrale, viel diskutierte Phänomene in psychodynamisch ausgerichteten Psychotherapien. In meiner qualitativ ausgerichteten Master-Arbeit habe ich geprüft, ob sich Gegenübertragungsprozesse zwischen komplex traumatisierten PatientInnen und nicht traumatisierten PatientInnen unterscheiden. Dazu wurden 22 Berichte an den Gutachter anhand von freier Assoziation und qualitativer Inhaltsanalyse untersucht. Ich würde mich freuen, die Ergebnisse mit euch zu diskutieren.

Soziale Netzwerke