Bücherschränke, Senat

Senat

Der Senat ist das Parlament der Gesamt-Universität und gehört zur universitären Selbstverwaltung. Wie der Fachberechtsrat besteht er aus ProfessorInnen, wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, administrativ-technischen MitarbeiterInnen und den Studierenden, wobei die ProfessorInnen auch hier eine absolute Mehrheit haben. Trotzdem oder gerade deshalb ist die Wahl der Studierenden besonders wichtig, da hier grundsätzliche Entscheidungen getroffen werden.

Unter anderem besitzt der Senat Folgende Aufgaben:

  • beschließt die Grundordnung, Wahlordnung, die Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen und weitere, Forschung, Studium und Lehre betreffende Satzungen
  • wählt die Präsidentin oder den Präsidenten und die Vizepräsidentin oder den Vizepräsidenten
  • besitzt Entscheidungsrechte über die Entwicklungsplanung der Hochschule, über die Einführung und Aufhebung von Studiengängen usw.

Der Senat tagt monatlich und hochschulöffentlich im Senatssaal des PA-Gebäudes auf dem IG-Farben Campus.

 

 

Soziale Netzwerke

Studentische Mitglieder

Grüne Hochschulgruppe:
Ben Seel
Valentin Fuchs

Juso-Hochschulgruppe:
Hans-Georg von Schweinichen
Katharina Kröll

LHG/RCDS:
Gloria Antonow
Marina Sedlo

Infos & Kontakt:
asta-frankfurt.de/hochschulgruppen